Mediale Transformationsarbeit

Verbunden mit der Weisheit meines Herzens und in Kommunikation mit höheren Wesenheiten, meist mit den Erzengeln und Jesus Christus, erhalte ich Antworten auf Fragen in Form von starken Gefühlen,  Bildern und auch Worten. 
In einem Reading trete ich in eine Art Trancezustand, in dem ich durch eine spezielle Technik meine Gehirnwellen auf Thetafrequenzen herabsenke.  Ich verbinde mich mit meinem Herzen, aktiviere meine Zirbeldrüse und baue die natürliche Merkaba auf. In diesem Zustand kann ich um ein vielfaches schneller Manifestieren. 
Vor jedem Setting, baue ich einen kraftvollen Schutzkreis auf, der mich und meine  
Klientinnen und Klienten erfasst, damit alles was geschieht, zu unserem höchsten optimalen Wohle geschieht.
In einem Vorgespräch beantworte ich ihre Fragen. Wir klären  Grundlegendes,
besprechen ihr Anliegen und vereinbaren einen Termin für das Setting.

 

Im Setting erfrage ich in einem Grundreading die Ursache des Themas, was jetzt zu tun ist und was die nächsten Schritte sind.  
Während des gesamten Settings  ist es sinnvoll, wenn sie sich entspannen, in die Meditation gehen oder einen Spaziergang machen. Autofahren, komplexe Aufgaben erledigen und z.B. Alkohol trinken bitte vermeiden.  

Ich nehme das, was während der Energiearbeit geschieht als Audiodatei auf. Am Ende des Settings, schicke ich ihnen die mp3 Datei zu. Das ist ein besonderer Bonus meinerseits, sie ist für die Wirkung der Transformationsarbeit nicht nötig. 
Hier können Sie einen Termin  für ein Vorgespräch buchen.